Hausansicht AA HWK Logo AA HWK Do GmbH
Außerbetriebliche Ausbildungsstätte Handwerkskammer Dortmund GmbH

08.12.2016

Frische Farbe für S-Bahn-Unterführung am Unionviertel

Wandgestaltung in Zusammenarbeit mit Dortmunder Urbanisten

Grauer November? Nicht mit uns, dachten sich David Kory und Oliver Mark von den Urbanisten. Kurzerhand entwarfen die beiden Künstler anlässlich eines Gestaltungswettbewerbs ein Konzept zur Aufwertung der in die Jahre gekommenen
S-Bahn-Unterführung Dortmund-West – und gewannen!

Bei der Umsetzung wieder mit am Start: Pierre Danielczyk, Ausbildungsmeister der BaE-Abteilung, und ein Azubi im zweiten Ausbildungsjahr zum Bauten- und Objektbeschichter. In nur zwei Tagen grundierten sie 220 Quadratmeter Mauerwand. Außerdem mussten zahlreiche Risse und herausgebrochene Putzstellen sauber verputzt werden. Unterstützt wurden sie dabei von zwei Teilnehmern der Eingliederungsmaßnahme für Geflüchtete und deren Ausbilder, Gregor Smietana (Malermeister).

Nach der Grundierung der S-Bahn-Unterführung realisierten Kory und Mark unter den Blicken neugieriger Passanten in bunten Lettern die Schriftzüge „Dortmund“ und „Unionsviertel“. Mit Pinsel und Spachtel schuf so das Maler-Team der Außerbetrieb-
lichen Ausbildungsstätte die Gestaltungsgrundlage für das urbane Graffiti-Kunstwerk. Wir freuen uns schon auf das nächste Gestaltungsprojekt mit den Urbanisten!

21.11.2016

Pumpenhäuschen erstrahlen in neuem Glanz

Emscher-Kunstprojekt in Zusammenarbeit mit Urbanisten

Auch in diesem Jahr waren unsere Maler-Azubis aus der BaE-Abteilung bei der Umsetzung eines Gestaltungsprojektes der Dortmunder Urbanisten gefragt.

Zwei unscheinbare Pumpenhäuschen entlang des Emscher-Radweges sollten im Auftrag der Emschergenossenschaft umgestaltet werden: eines an der Dorstfelder Allee und eines an der Schaphusstraße in Mengede.

Perfekt ausgerüstet mit Fassadenrollen, Mäuschen, Heizkörperpinseln, Teleskopstab, Abdeckvlies, Stehleitern, dem hauseigenen Rollgerüst und vielen Farbeimern machten sich fünf Auszubildende aus dem ersten und zweiten Lehrjahr zum Bauten- und Objektbeschichter an die Arbeit. Unter der Leitung von Malermeister Pierre Danielczyk grundierten sie die Fassaden der beiden Gebäude in nur wenigen Tagen.

Anschließend konnten das Künstlerduo „Threemeters“ und der Künstler Oliver Mark mit der Umsetzung ihrer Entwürfe auf den wasserwirtschaftlichen Betriebsanlagen beginnen. Die bunte und kreative Wandgestaltung macht aus den einst tristen Pumpenhäuschen echte Emscher-Kunstwerke!

07.11.2016

Auszeichnung im Verkauf durch IHK

Am 4. November 2016 wurde unsere Auszubildende Michelle Twiehaus, Fachpraktikerin im Verkauf, nun auch als eine landesbeste Auszubildende 2016 von den Industrie- und Handelskammern in NRW geehrt! Wir sind stolz, als Ausbildungsstätte diese Ehrung feiern zu dürfen.

(c) Außerbetriebliche Ausbildungsstätte Handwerkskammer Dortmund 2008-2018
ausbildung (at) aa-hwk.de - Impressum - Datenschutz