Hausansicht AA HWK Logo AA HWK Do GmbH
Außerbetriebliche Ausbildungsstätte Handwerkskammer Dortmund GmbH

FAQ - Häufige Fragen zur Weiterbildung

Bekomme ich nach der Umschulung einen vollwertigen Berufsabschluss?

Ja, die Prüfung wird wie bei einer Ausbildung je nach Beruf vor der IHK oder der HWK abgelegt.

Wie erfolgreich sind Ihre Angebote?

Teilnehmer unserer Maßnahmen erreichen regelmäßig beste Prüfungsergebnisse. Im letzten Jahr haben wir Innungsbeste im Bereich KFZ und Elektrotechnik gestellt. Teilnehmer der Umschulungen haben den ersten und den dritten Platz beim Wettbewerb "Gute Form" der Tischler-Innung Dortmund erreicht und mehrfach den "Herbert-Heldt-Preis" im Bereich SHK erhalten.

Wie hoch ist der Übergang in eine berufliche Tätigkeit nach der Umschulung?

75 bis 100% unserer Teilnehmer nehmen innerhalb von sechs Monaten eine sozialversicherungspflichtige Tätigkeit auf oder bilden sich weiter (z.B. Meisterschule).

Gehe ich zur Berufsschule?

Der theoretische Unterricht findet in kleinen Gruppen in der Ausbildungsstätte statt (außer Anlagenmechaniker SHK).

Gibt es Möglichkeiten, meine Deutschkenntnisse zu verbessern?

Wir unterstützen Sie mit zusätzlichem Deutschunterricht in unserem Haus.

Entstehen mir weitere Kosten?

Die Umschulung wird finanziert über einen Bildungsgutschein. So bekommen Sie einen Bildungsgutschein. Alle weiteren mit der Umschulung im Zusammenhang stehenden Kosten werden von uns übernommen: Prüfungsgebühren, Lehrmaterial, ggf. Arbeitskleidung.

 

(c) Außerbetriebliche Ausbildungsstätte Handwerkskammer Dortmund 2008-2018
ausbildung (at) aa-hwk.de - Impressum - Datenschutz